Logo
Tischlerei Matthias Schmidt


Startseite
   Steuerbonus
Fenster
Haustüren
Innenausbau
Zimmertüren
Treppen
Treppenrenovierung

Kontakt
Impressum

Steuerbonus für Mieter und Eigentümer


Das betrifft sowohl Mieter als auch Eigentümer von selbst genutzten Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern. 
Seit dem 01. Januar 2006 können für Renovierungs-, Erhaltungs- oder Modernisierungsmaßnahmen  bis max. 600,- EUR pro Jahr von der Steuer absetzt werden (20% von 3000,- EUR). Der Bonus bezieht sich nur auf die haushaltsnahen Arbeitskosten.

Er ist vom Steuerzahler in der Einkommenssteuererklärung zu beantragen und wird vom Finanzamt bei der Veranlagung mit der festgesetzten Einkommenssteuer verrechnet.
Die Handwerkerrechnung muß beigelegt und die Zahlung durch den Überweisungsbeleg oder Kontoauszug nachgewiesen werden.


Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein:

- Handwerkerrechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer

- Arbeitskosten und deren Mehrwertsteueranteil sind separat ausgewiesen

- Rechnungsbetrag wird auf das Konto des Handwerkers überwiesen,
  eine Barzahlung wird vom Finanzamt nicht anerkannt

- Leistungen sind nach dem 31.12.2005 erbracht worden


Beispiel:

Sie lassen eine Vertäfelung einbauen.
Die Rechnung beträgt 2000,- EUR + 19% MwSt. (380,- EUR).
Die Materialkosten betragen 1000,- EUR, die Arbeitskosten 1000,- EUR.

Der Steuerbonus berechnet sich wie folgt:

Arbeitskosten 1000,- EUR

zzgl. 19% MwSt. 190,- EUR




= 1190,- EUR

davon 20% Förderung
=   238,- EUR
Steuerbonus

Kommt ein Auftrag von einer Eigentümergemeinschaft, kann jeder einzelne Eigentümer den Steuerbonus in Anspruch nehmen.

Der Steuerbonus kann nicht genutzt werden, wenn die Handwerksleistungen gleichzeitig als Betriebsausgaben, Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastung oder geringfügiges Beschäftigungsverhältnis geltend gemacht werden.


HINWEIS:

Der Steuerbonus für Handwerksleistungen ist nicht zu verwechseln mit dem Steuerbonus für allgemeine, sonstige haushaltsnahe Dienstleistungen im Privathaushalt (z. B.: Reinigung der Wohnung, Betreuung einer pflegebedürftigen Person). Dieser Steuerbonus beträgt ebenfalls bis zu 600 bzw. 1200 Euro im Jahr.

© 2005-2007 by Tischlerei Matthias Schmidt